Engagement

Seit 2003 vertrete ich die jungfreisinnigen und die FDP.Die Liberalen im Nationalrat und setze mich für eine internationale Vernetzung der Schweiz ein, die uns wirtschaftlich vorwärts bringt, für ausgezeichnete Bildung von der Primar- bis zur Hochschule, die allen Chancen eröffnet, für Generationengerechtigkeit, die auch die Interessen der künftigen Generationen berücksichtigt sowie für eine offene und tolerante Gesellschaft.

Als Mitglied der Geschäftsleitung der FDP.Die Liberalen Frauen Schweiz setze ich mich aktiv dafür ein, dass sich Frauen vermehrt politisch engagieren und Verantwortung übernehmen. Frauen und Männer sollen zu gleichen Teilen das politische Geschehen mitgestalten dieselben beruflichen Aufstiegschancen haben. Hinzu kommt das Engagement als Vorstandsmitglied der FDP Kanton Bern, der FDP Kreispartei Emmental und der FDP Sektion Burgdorf.

Als OK-Präsidentin des Schweizer Jugendmusikfest 2019 Burgdorf, darf ich die grösste Musikveranstaltung für die Schweizer Jugend mitorganisieren.

Als Präsidentin der parlamentarischen Gruppe für erneuerbare Energien setze ich mich ein für die Nutzung des Potentials an erneuerbaren Energien in unserem Land ein durch Wasserkraft, Windkraft, Solarenergie, Biomasse und Holz.

Als Präsidentin des parlamentarischen Vereins Schweiz - USA setze ich mich für gute Beziehungen und einen regelmässigen Austausch zwischen der Bundesversammlung und dem US-Kongress ein.

Auch die Freiwilligenarbeit liegt mir als Co-Präsidentin der parlamentarischen GruppeFreiwilligenarbeit und Ehrenamt sehr am Herzen, denn sie hält unsere Gesellschaft zusammen und bereichert uns sozial, kulturell und sportlich.

Ebenfalls wirke ich als Co-Präsidentin in dem parlamentarischen Forum nachhaltiges Wirtschaften mit sowie in der parlamentarische Freundschaftsgruppe Schweiz – Ukraine.

Als Präsidentin der Skigruppe der Bundesversammlung organisiere ich die traditionsreiche britisch-schweizerische Parlamentarier-Skiwoche in Davos, die 2011 zum 55. Mal ausgetragen wird und engagiere mich zudem für bilaterale Kontakte auf den Skipisten von Brunwald / GL im Rahmen des zweiten schweizerisch-europäischen Skiwochenendes.

Als Präsidentin der parlamentarischen Gruppe Green Cross ist es mir ein Anliegen, die Bewältigung der Folgeschäden des kalten Kriegs sowie die chemische und atomare Abrüstung zu unterstützen.

Als Präsidentin (2006 - 2014) der Neuen Europäischen Bewegung Schweiz (nebs) engagierte ich mich dafür, dass die Schweiz in Europa ein Stimmrecht erhält und sich konkret einbringen und aktiv mitgestalten kann.

Als Präsidentin (2006 - 2014) von Mus-E Schweiz half ich mit, dass viele Kinder in der obligatorischen Schule während zwei Lektionen pro Woche von Künstlerinnen und Künstlern unterrichtet werden, was ihre Entwicklung nachweislich fördert.