Liberales Plädoyer

PDF Liberales Plädoyer - "Freiheit und Würde des Menschen im Mittelpunkt"

„Liberales Engagement bedeutet für mich die Freiheit und Würde des Menschen in den Mittelpunkt meines politischen Wirkens zu stellen.“



Meine liberalen Werte

Freiheit, Verantwortung, Toleranz, und Chancengerechtigkeit sind die zentralen Werte des Liberalismus, und nur auf ihnen kann eine offene Gesellschaft gründen. Sie erfordern eine ausgewogene Balance von starker Zivilgesellschaft, demokratischer Regierungsführung, freiem Markt und internationaler Zusammenarbeit.


Gesellschaft und Staat

In jeder freiheitlichen Gesellschaft gehören Rechte und Pflichten untrennbar zusammen. Jeder Mensch hat moralische Verpflichtungen gegenüber seinen Mitmenschen, gemeinsam tragen die Bürgerinnen und Bürger die Verantwortung für das immaterielle und materielle Wohlergehen der Gesellschaft und für eine intakte Umwelt. Chancengerechtigkeit und Toleranz gelten für alle Individuen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Weltanschauung, religiösem Glauben und sexuellen Präferenzen und beruhen auf Gegenseitigkeit. Nur wer seinen Mitmenschen Verständnis und Toleranz entgegen bringt, kann im Gegenzug Verständnis und Toleranz von seinen Mitmenschen einfordern.

Der Irrtum, dass es die Aufgabe des Staates sei, für das Glück seiner Bürger zu sorgen, führt allerdings in die Krise. Nicht staatliche Bevormundung sondern intakte Chancen motivieren das Individuum, sein Glück selbst in die Hand zu nehmen und sich gemäss seinen Fähigkeiten zu entfalten.. Unser Sozialstaat ist da, um in Notfällen unter die Arme zu greifen und Notfallsituationen aufzufangen. Die Möglichkeiten des Staates sind klar begrenzt und mit wachsenden Staatsschulden wird die Verantwortung auf die jungen und künftigen Generationen abgeschoben und unser Handlungsspielraum und derjenige unserer Kinder empfindlich eingeschränkt.


Fundament unserer offenen Gesellschaft

Bildung, technologischer Fortschritt, Wirtschaftsfreiheit, Generationengerechtigkeit sowie internationale Zusammenarbeit bilden das Fundament unserer Gesellschaft und öffnen die Potentiale zur Weiterentwicklung. Der Zugang zu Bildung ist die wichtigste Voraussetzung zur Realisierung von Chancengerechtigkeit. Neue Technologien und Innovation halten unser Land wettbewerbsfähig. Wirtschaftsfreiheit, offene Märkte und der damit verbundene Wettbewerb sowie Schutz des privaten Eigentums fördern die Eigeninitiative und den Wohlstand. Der Generationenvertrag muss neu ausgehandelt werden, damit die junge und die künftigen Generationen nicht unverhältnismässigen Belastungen in einer durchschnittlich älter werdenden Gesellschaft ausgesetzt sind. Um dem rasanten Ressourcenverbrauch der westlichen Welt zu begegnen, brauchen wir neue Steuersysteme, die den Verbrauch natürlicher Ressourcen anstatt die Arbeitsleistung belasten. Eine enge europäische und internationale Zusammenarbeit ist für die Schweiz als exportorientiertes Land mit langer humanitärer Tradition unabdingbar.